mediencenter24.de

                                 Reisetipps





Reiserecht


Tipps Leihwagen



  • in Vorbereitung

Reisetipps

<>

Für einen unbeschwerten Urlaub sollten Sie sich bereits vor der Abreise gründlich vorbereiten:

Thema Gesundheit und Versicherungen:

> Falls Sie sich ein Auto mieten: informieren Sie sich bei Ihrem Versicherungsunternehmen, ob die "Mallorca-Police" Bestandteil Ihrer KFZ-Versicherung ist - im Ausland gelten andere Versicherungssummen als bei uns - meistens sind diese im Ausland erheblich niedriger!

> im Krankheitsfall: sind Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicheurng? Denken Sie in diesem Fall an Ihre Auslandsreisekrankenversicheurng, die Lücken im Fall der Fälle abdeckt und ggfs. für Ihren Rücktransport nach Deutschland sorgt

Wer jetzt in ein Land außerhalb der Europäischen Union verreist, sollte ein neues Urteil des Bundessozialgerichts beachten: Auch wenn ein Sozialversicherungsabkommen besteht, sind die gesetzlichen Krankenkassen nicht in jedem Fall zur vollen Übernahme der Behandlungskosten im Ausland verpflichtet (Az.: B 1 KR 18/06 R).


Quelle: Rheinische Post Online

Finanzen:

Notieren Sie sich die wichtigsten Telefonnumern, so z.B. Ihrer Kreditkartengesellschaft. Bei Verlust Ihrer Kreditkarte haften Sie in der Regel mit max. 50 - 100 Euro - allerdings sollte der Verlust umgehend gemeldet werden.

Im Urlaub

Essen und Trinken

> Es sollten Lokale und Restaurants bevorzugt werden, in denen viele Einheimische anzutreffen sind.
Leere Lokale sind oftmals ein Zeichen dafür, dass für Sie individuell "angerichtet" wird - oft wird mit entsprechender "Begeisterung" gekocht
   
>  in vielen südlichen Ländern haben Sie Einblick in die Küche - oftmals lohnt sich der Blick. Das Essen wird nicht besser sein, als der Anblick der Küche

> Lokale in denen noch "Mutter" am Herd steht, bieten oftmals hervorragende, landestypische Gerichte

> in den Seitenstraßen vieler Urlaubsregionen finden Sie oftmals die besseren Lokale - was Preis/Leistung und Geschmack der Gerichte betrifft

Leihwagen

> bei der Übergabe des Fahrzeugs sollten Sie sich dieses etwas genauer ansehen; bestehen Sie darauf, dass größere Schrammen und Dellen des Fahrzeugs im Mietvertrag festgehalten werden. Achten Sie auf den Zustand der Reifen und  werfen Sie ruhig mal einen Blick auf die Bremsscheiben.

Reklamationen bei Pauschalreisen

Handwerker im Hotel, wie bei unserem Menorca-Urlaub geschehen, müssen Sie nicht hinnehmen. Der freundliche Hinweis an die Reiseleitung, dass man am nächsten Tag abreist sorgte für umgehende Einstellung aller befremdlichen Aktivitäten im Hotel.

Lassen Sie sich gravierende Mängel von der Reiseleitung schriftlich bestätigen und unterschreiben - sollte die Unterschrift verweigert werden, sind wenige Zeugen mit Anschrift sehr hilfreich.


Alle Angaben ohne Gewähr


"Die Rente ist (nach wie vor) sicher"

...lediglich die Rentenhöhe müsste nochmals besprochen werden...

Software-Tipps


imageInternetsammler
kostenlose Software, die  komplette Webseiten archiviert und katalogisiert - geniales Tools - kostenlos ...

image

kostenlose  Firewall

haben Sie gerade "Besuch" auf Ihrem PC?
Sygate-Firewall schützt vor ungebeten Besuchern  ...